Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunstreise nach Hamburg

26. Februar - 27. Februar

1.Tag:  Hamburgs historische Speicherstadt und neue Hafencity   –  Kontorhausviertel  –  Elbphilharmonie: Anreise per Bahn nach Hamburg. Nach der Ankunft haben wir eine Stadtführung, deren Schwerpunkt das Gebiet zwischen Speicherstadt und historischem Kontorhausviertel sein wird. Chilehaus und Sprinkenhof sind die prominentesten Beispiele der Hamburger Kontorhäuser. Die historische Speicherstadt zeigt sich als riesige Backstein-Handelsstadt mit patina- grünen Türmchen in neugotischer Marnier.  In unmittelbarer Nachbarschaft  -als städtebauliche Ergänzung- besuchen wir die neu entstehende Hafencity mit der spektakulären Elbphilharmonie. Den Schlusspunkt setzt ein Besuch in einem der größten norddeutschen Jugendstil-Beispiele, den St.Pauli-Landungsbrücken mitsamt dem historischen Elbtunnel. Nach dem (frühen) Abendessen steht ein Besuch in der neuen Elbphilharmonie auf dem Programm.  Als Reminiszenz an unsere Pragreise in diesem Frühjahr hören Sie ein „böhmisches“ Konzert mit Werken von Dvořák und Janáček . Rückfahrt zum Hotel.

2.Tag: Große Ausstellung im Bucerius-Kunstforum: In unmittelbarer Nachbarschaft zum Rathaus  besuchen wir die aktuelle Ausstellung im Bucerius-Kunstforum, die dem Brücke- Künstler Schmidt-Rottluff unter dem Thema  „Expressiv, magisch, fremd“ gewidmet ist. Anschließend treten wir die Heimreise an.

Leistungen: Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Doppelzimmer mit Bad o. Dusche/ WC im ****Hotel H4 in Hamburg-Bergedorf, 1 Abendessen (exkl. Getränke), 1 x Tourismusabgabe, Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Kl.  Köln Hbf- Hamburg Hbf und retour (inkl. aller erforderlicher Reservierungen), 1 Führung in Hamburg, 1 Karte Elbphilharmonie / Kleiner Saal gem. Spielplan (gemischtes Kontingent PK. 1 / 2), Eintritt und Führung im Bucerius Kunstforum (Brücke-Ausstellung)

Reisepreis pro Person:   370,- € / 395,- € für Mitglieder/ Nichtmitglieder

Einzelzimmerzuschlag: 35,- € 

(Diese Reise hatten wir bereits im August angeboten, da eine frühzeitige Festlegung wegen der Konzertkarten erforderlich war. Ggfs. könnten wir auf Anfrage noch einige wenige Zusatzplätze ermöglichen. Bitte setzen Sie sich bei Interesse kurzfristig mit der Geschäftsstelle in Verbindung.)

Tel. 02234-16967, Fax 02234-200775 oder Mail an info(at)kunstverein-frechen.de
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag  von 10 – 13 Uhr

Details

Beginn:
26. Februar
Ende:
27. Februar
Veranstaltung-Tags: