Herzlich willkommen beim Kunstverein zu Frechen e.V.

Aktuell: 12. bis 22. September 2019

 “Flüchtige Behausungen”
Werke von Grit Reiss und Rainer Schade.

Eröffnung: Donnerstag, 12. September 2019, 19:00 Uhr, Stadtsaal Frechen, obere Galerie,
Öffnungszeiten: Mi – Sa 15 – 18 Uhr, So 11 – 18 Uhr

Die Mainzer Künstlerin Grit Reiss und der Leipziger Künstler Rainer Schade
nähern sich dem Thema Mensch und Umwelt auf sehr unterschiedliche Weise.
Grit Reiss zeigt fotografische Arbeiten, in denen städtische Szenarien
durch unerwartete Eingriffe vom Vertrauten ins Rätselhafte umschlagen.
Rainer Schade erzählt mit grafischen und malerischen Mitteln von Begegnungen
zwischen Menschen, Innen- und Außenräumen. Dabei ergeben sich Transformationsprozesse
zwischen Realität, Traum und Albtraum.