Schülergrafik-Wettbewerb

Sonntag, 10.Juni 2018 festliche Preisverleihung im Stadtsaal Frechen, Empore 1. Etage.

Auf die Ausschreibung des 2. Schülergrafik-Wettbewerbs an die weiterführenden Schulen im Rhein-Erftkreis haben sich 18 Klassen und Gruppen aus zehn Gesamtschulen, Gymnasien, Förderschulen und Realschulen beworben und ihre zahlreichen Arbeiten eingereicht. Vielfältige Drucktechniken wie Linoldruck, Kaltnadelradierung, Siebdruck und Textil-Objekte mit Drucktechnik  wurden präsentiert.
Eine vierköpfige Jury hat 2 erste und 4 zweite Preise vergeben (immer für die ganze Gruppe). Alle prämierten Werke werden während der XVIII. Grafik- Triennale ausgestellt. Auch die meisten anderen Teilnehmer-Arbeiten werden zu sehen sein.

Einige der Schülergrafik-Arbeiten stellen wir hier vor.

Diese Diashow benötigt JavaScript.