Künstler*innen I-R

Annette Jach

„Flohmarkt in Arles“ 2013, Acryl

Momentaufnahmen und Eindrücke einer sich ständig verändernden Umweltsind der Auslöser für meine Motivwahl. Formen und Farben in Beziehungzu setzen in Kombination mit dem Motiv ist ein für mich interessanter Aspekt.a.jach@freenet.de

Annekathrin Kemper

Syltseerosen, Acrylfarbe auf Leinwand, 67cm x 81cm, 2018

Annekathrin Kemper verarbeitet in ihrer Malerei Erinnerungen und Erlebnisse von Landschaft und Natur aus ihrer rheinländischen Umgebung und von regelmäßigen Aufenthalten auf der Insel Sylt.
www.annekathrin-kemper.de

Angelika Kissing

Drehmoment III, 50x64cm, 2018 Öl auf Papier

Abstrakte Malerei auf Leinwand und Papier, von Bedeutung dabei ist das Wechselspiel von Farbe, Form, Linie in Beziehung zum Bildraum. Freie keramische Plastik. Aus Tonplatten und Streifen aufgebaute einfache, klare Formen, die bemalte und mit Lithografie Druck gestaltete Oberflächen zeigen.
Kontaktdaten Angelika Kissing, Kunstzentrum Signalwerk
Kölner Straße 29-31, 50226 Frechen, angelika.kissing@gmx.de , www.angelikakissing.de

Michael Krüger

„Polnische Urinale“, 70 x 100cm, 2010, Acryl auf Leinwand

Ich fühle mich angeregt durch Dinge, die auch mal gerne gemalt werden wollen.
Atelier im Signalwerk Frechen, Wohnung: Im Bachgarten 11,50226 Frechen, Tel.022345949 0157/72456311, krueger.michael@netcologne.de, www.michael.krueger-art.com

Virginia Linnemann

www.virginialinnemann.de

Walter O.P. Maus

„Das dritte Auge“ aus dem Zyklus „Quarks und Family“, Oxido-Farbe auf Glasscheibe, 30×40 cm, 2015

Die Materie setzt sich aus vielen kleinen, manchmal unsichtbaren Teilchen zusammen. Erst eine Schwingung bringt sie in Form. Dies stellt einen geistigen Prozess dar, aus dem die Vielfalt der Erscheinungen hervorgeht.
www.waltermaus.com

Michael Mayr

Persönliche Notiz_2017_Blatt 1_Ausschnitt

Malerei | Zeichnungen | Assemblagen
www.schreiber-mayr.de

Nargis Nurtaev

Herbst in Paris, 2018 Jahr, Öl auf Leinwand, 80X60 cm

Künstlerische Schwerpunkte: Ölmalerei auf Leinwand, Aquarell, Grafik, moderne Gobelins
Ausbildung: Architekturstudium an der Polytechnischen Hochschule Taschkent (Usbekistan)
Aktuell: 2012 Gründung der Malschule „Palette Frechen“ für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
Malschule „Palette Frechen“, Hüchelner Str.22, 50226 Frechen
0177-1637012, info@malschule-palette-frechen.de, www.malschule-palette-frechen.de

Sabine Puschmann-Diegel

Installation 100 Kuben, gebrannter Ton

Schwerpunkt: Freie keramische Plastik und Malerei
. Mich interessiert das Unfertige, Raue, Bewegte, Spuren. Das Zusammenspiel von Linie und Fläche ist wichtiger Teil meiner keramischen Arbeiten, abstrakt und figurativ, und zeigt sich wieder in Zeichnungen sowie Gemälden.
www.puschmann-diegel.de, keramik@puschmann-diegel.de

Brigitte Reinert

RITUALE, Öl/Eitempera auf Leinwand, 2014

Malerei, Zeichnung.
Mich interessiert vor allem die menschliche Figur und das sich in ihr ausdrückende Gefühlsleben. Grundlage der künstlerischen Auseinandersetzung mit den „Erstarrungen des groß- und kleinbürgerlichen Alltagslebens“ sind Zeitungs-Fotos und ältere Filme.

Tana Ribeiro

www.tana-mosaik-kunst.de

Petra Ritterbach

The Coalminer, Jahr 2017, Maß: 700 mm x 1000 mm, Technik: Bleistift, Farbstift, Graphit, Kaffee auf Papier

Auf der einen Seite liegt der Schwerpunkt meiner Arbeiten bei experimentellen Arbeiten in Mischtechnik und Collagen auf Papier und Leinwand. Auf der anderen Seite liegt der Schwerpunkt meiner Arbeiten bei Zeichnungen, insbesondere Portraitzeichnungen teilweise in großen Formaten.

Burgstr. 74, 50354 Hürth-Gleuel
, 01773867581
, petra@ritterbach.info
, petra.ritterbach.info

Roswitha Ritterbach

„Ein Traum unterwegs“, 2017, 125 cm x 100 cm, Acryl auf Leinwand

Seit 1980 hat Roswitha Ritterbach Einzel-und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.
Ihre Arbeitsschwerpunkte sind freie bzw.experimentelle Malerei, Fotografie und Objekte.
Neben Bildern mit vitaler tänzerischer Rhythmik finden sich Werke von meditativer Stille.
rritterbach@t-online.de, roswitha-ritterbach.de, +49 (0) 2234 59761, +49 (0) 40710775

Mechtild Roth-Reinicke

Foto aus: Lieblingsbuch einer Fotografin, 2015

Bilder aus vier Jahrzehnten
www.roth-reinecke-fotografie.de